Naturschutz durch Jäger

über Biotopflächen für Niederwild

Archiv: Februar 2012

Kaninchenjagd gegen Wildschäden im Park

Mit dem Einsatz von Jagdhund und Frettchen werden Kaninchen in einem Park in Frankfurt am Main gejagt. Die Reduzierung der vielen hungrigen Mäuler der sehr großen Population vermeidet sehr hohe Schäden, die duch Verbiß an Pflanzen entstehen.

Frettchen in der Transportkiste

Die Frettchen warten auf ihren Einsatz

Naturschutz durch Jäger läuft unter Wordpress 4.7.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates