Warning: Creating default object from empty value in /homepages/38/d19050360/htdocs/natur-jagd/wordpress/wp-content/themes/nature/header.php on line 20

Naturschutz durch Jäger

über Biotopflächen für Niederwild

Tag: Nilgans

Im Brentanobad dürfen die Tiere nun geschossen werden. Jäger Axel Seidemann sagt aber: Töten ist gar nicht das Ziel.

Ein Paar Nilgänse mit sechs Gösseln am 13. Juni 2018 im Brentanobad in Frankfurt.

Ein Paar Nilgänse mit sechs Gösseln am 13. Juni 2018 im Brentanobad in Frankfurt.

 

Die FNP-Redakteurin Sarah Bernhard hat zugehört und sehr gut beschrieben, worum es bei der Gänse-Vergrämung im Frankfurter Brentanobad eigentlich geht.

…die Methode von Jäger Axel Seidemann, der dort im September vergangenen Jahres sechs Vögel schoss, ist so effektiv, dass bis jetzt kaum Nilgänse im Bad sind. Acht Monate lang war das Brentanobad bis auf kleinere Ausnahmen sogar ganz gänsefrei. „Das ist der bundesweit längste bekannte Vergrämungseffekt“, sagt Seidemann. „Ich hatte selbst nicht erwartet, dass es so gut funktioniert.“…

 

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Obduktion-hat-gezeigt-Nilgaense-starben-an-Parasitenbefall;art675,3060395

 

RTL: Nilgansplage hält an: Zusätzliche Arbeit für Bäderbetriebe

RTL interviewt Bäder-Chef Frank Müller

RTL interviewt Bäder-Chef Frank Müller

Im Gegensatz zu den im Interview gesagten Dingen hält der Deutsch-Drahthaar durchaus zwei Stunden durch, die Gänse interessiert aber auch das nicht, sobald es gefährlich wird tauchen schon die Eintagsküken einfach ab.

Wir haben mit mehreren Hunden zu jeder Tages- und Nachtzeit die Gänse gescheucht. Die wilden Graugänse waren sofort weg, die Kanadagänse meistens und seit den beiden Tagen mit den Vergrämungsabschüssen komplett und von Mitte September 2017 bis 14. Mai 2018 waren auch die Nilgänse weg. Selten waren mal ein Paar da.

Und im Freibad geht es gar nicht um die Masse der Gänse, die Frage ob invasiv oder aggressiv – es geht um ekelhaften Kot auf der Liegewiese und sobald die Gänse über den Zaun fliegen ist das Problem erledigt. Alles was darüber hinaus geht ist eine andere Diskussion!

Kot von Nilgänsen

Kot von Nilgänsen

https://www.rtl-hessen.de/beitrag/nilgans-plage-haelt-an-zusaetzliche-arbeit-fuer-baederbetriebe

Bäderbetriebe wollen wieder Nilgänse schießen lassen

Nilgans im Brentanobad

Eine einzelne Nilgans im Brentanobad (Archivbild)

 

Bäderbetriebe wollen wieder Nilgänse schießen lassen

 

http://www.fnp.de/rhein-main/Baederbetriebe-wollen-wieder-Nilgaense-schiessen-lassen;art1491,3038977

 

Der Sommer danach – Sind noch Nilgänse im Bad?

Die Frankfurter Rundschau hat nachgeschaut und nachgefragt:

 

Gössel im Brentanobad

 

 

 

http://www.fr.de/frankfurt/stadtteile/frankfurt-west/frankfurt-gibt-es-noch-nilgaense-im-brentanobad-a-1518215

 

 

 

Nach erfolgreichem Abschuss in Schwimmbad – Nilgans-Jäger erhält weitere Anfragen

Gegen Nilgänse - Erfolg im Schwimmbad

Gegen Nilgänse – Erfolg im Schwimmbad

 

 

Schluss mit Kotbergen im Frankfurter Brentanobad: Der Abschuss einiger Nilgänse hat die Tiere dauerhaft vertrieben. Die Stadt ist zufrieden mit der umstrittenen Aktion, die jetzt Nachahmer finden könnte.

 

http://www.hessenschau.de/panorama/frankfurt-wertet-abschuss-von-nilgaensen-als-erfolg,abschuss-von-nilgaensen-100.html

 

hessenschau.de vom 8. Dezember 2017

Der Schrecken der Nilgänse trägt Türkis

die FAZ hat sich des Themas Nilgans im Schwimmbad zum wiederholten Male angenommen

Deutsch Drahthaar Kelly von der Neffelbachaue auf dem Weg zu den letzten verbliebenen Nilgänsen im Bad.

Deutsch Drahthaar Kelly von der Neffelbachaue auf dem Weg zu den letzten verbliebenen Nilgänsen im Bad.

 

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/der-schrecken-der-nilgaense-traegt-tuerkis-jaeger-axel-seidemann-15256554.html

 

aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 23. Oktober 2017

Vogelkundler im Interview mit der FNP

„Es ist das gute Recht der Stadt Frankfurt, die Nilgänse abzuschießen“

 

Nilgans im Brentanobad

 

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Es-ist-das-gute-Recht-der-Stadt-Frankfurt-die-Nilgaense-abzuschiessen;art675,2787822

 

Interview mit dem Ornithologen Dr. Hans-Günther Bauer in der Frankfurter Neuen Presse vom 5. Oktober 2017

 

Die Jagd auf Nilgänse in Frankfurt hat begonnen

Die Frankfurter Rundschau betrachtet verschiedene Argumente:

Ein Paar Nilgänse

 

 

http://www.fr.de/frankfurt/nilgaense-in-frankfurt-schuesse-im-schwimmbad-a-1358967

 

Beitrag der FR vom 27. September 2017

 

Nilgänse in Frankfurt – Kot auf Liegewiese enthält Salmonellen

Naturschützer und die Stadt Frankfurt diskutieren heftig über die Nilgänseplage in umliegenden Freibädern und Parks.

 

Nilsgänse schwimmen im Freibad

 

 

http://rtlnext.rtl.de/cms/gefaehrlicher-vogelkot-frankfurt-gibt-nilgaense-zur-jagd-frei-naturschuetzer-wehren-sich-4123503.html

 

RTL Fernsehbeitrag vom 17. August 2017

BILD über das tierische Problem des Kots im Freibad

Löst der Nilgansjäger das Problem? – fragt die BILD-Zeitung im August 2017

BILD-Video

 

 

http://www.bild.de/video/clip/gans/nilgans-jaeger-vom-brentanobad-52991764.bild.html

 

 

Naturschutz durch Jäger läuft unter Wordpress 4.7.12
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates